NEUIGKEITEN

Von der BID und aus der Ökotierzucht sowie Interessantes für eine ethische, ökologische Tierhaltung.
Fr., 20.01.2023
Pressemitteilung zum Tag des Zweinutzungshuhns am 22.01.2023 Der Tag des Zweinutzungshuhns, der erstmalig am 22. Januar 2022 stattfand, wurde vom Projekt „ei care“ – einer Initiative von Terra Naturkost und der Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG – ins Leben gerufen. Mitinitiatoren sind der Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter und die… Weiterlesen
Di., 17.01.2023
Was für ein Ritt: In den ersten beiden Pandemie-Jahren schoss die Nachfrage nach hochwertigen Bio-Lebensmitteln in die Höhe – und ließ sich zum Teil nur mit größten Anstrengungen bedienen. Bio schien endlich seinen lang ersehnten Siegeszug anzutreten.   Doch angesichts gestiegener Energiekosten und hoher Inflation ist die Kundschaft beim… Weiterlesen
Di., 10.01.2023
Die Rinderzucht, in der intensiven konventionelle Tierhaltung, widmet sich mehrheitlich einseitiger Hochleistungen entweder auf Milch oder Fleisch. Für die ökologische Landwirtschaft ist dies ein Problem. Um in der Bio Milchviehhaltung extensiver wirtschaften zu können, benötigt es robuste Tiere, die genetisch nicht auf Höchstleistungen getrimmt… Weiterlesen
Di., 10.01.2023
Ein wirklich empfehlenswerter Beitrag des NDR zum Thema nachhaltiger Konsum von Geflügelprodukten!  
Mo., 17.10.2022
Gemeinsame Pressemitteilung der Ökologischen Tierzucht gGmbH und der Brudertier Initiative Deutschland e.V.  zum Welt-Ei-Tag am 14. Oktober 2022  
Fr., 30.09.2022
Bio-Branche und Anbauverbände sind sich weitgehend einig: Einseitig auf Höchstleistung ausgerichteter Tierzucht möchte man so gut es geht den Rücken kehren, in der Bio-Geflügelhaltung sollen so flächendeckend wie möglich Zweinutzungsrassen einziehen. Die weisen wieder eine ausgeglichene Balance zwischen Legeleistung und Fleischansatz auf, so dass… Weiterlesen